28. April 2011

Für die meisten Bilder meines Schaffens bin nicht ich , vielmehr Fotografen verantwortlich mit denen ich mich gut verstehe, ähnliche Gedankenwelten haben oder ganz einfach FrBild 16eunde sind.  Einer jener mit dem es oft so manchen Spass und cooles Shooting gab ist Jack the Rigger kurz JTR. NUn hat er einen hübschen  Fotoblog gebaut in welchem er seine normalen  spannenden und sehr geschärften Blickwinkel zeigt aber auch die in der Bondage-scene gern gesehenen Momentaufnahmen von Seil, Situationen und Menschen in Emotionen

Wie ich finde, hat er einen wunderbaren Stil in seinen Arbeitenentwickelt,  zu denen ich teilweise als Seil-Aktiver , teils als Berater oder kreativ Mitwirkender unterstützend mitarbeiten durfte ..

Das Projekt  * Subi sinnvoll eingesetzt* wir ständig erweitert und wird uns sicher noch so manchen Lacher bescheren, was die Umsetzung vieler verrückter Ideen zweier ANIMANIACS angeht

In diesem Sinne schaut mal rein .. und hinterlasst einen Kommentar sowohl hier als auch dort ;)

beste Grüsse

MINO

JTR`s FOTOBLOG

Authors: dragonrope

Ver fuente original del articulo