Mein neues Juteseil

jute-rope Hier ist es nun. Mein sehnlichst erwartetes neues Jute Seil aus Japan. Ich war lange am Suchen und habe dann diese Quelle von Arisue Go angezapft. Ich liebäugelte vorher doch noch ein bissel mit den Osada-Steve-Seilen, aber als ich mir das durchgerechnet hatte und dann noch die Verarbeitung auf den Bildern und im Text angesehen hatte, war für mich alles klar. Preislich lag ich bei dem Juteseil von Arisue Go bei 155 EUR für 8 Seile á 7 Meter inklusive Versand. Weiterhin kommen die Seile wirklich gebrauchsfertig und man muss sie nicht mehr behandeln wie andere Juteseile . Damit lag ich noch einige Euros unter dem Osada-Steve Seil , wenn man es in Deutschland kauft und damit war für mich die Sache klar. Angekommen ist das, was ihr auf den Bildern seht. Besonders schick und nützlich find ich die Versäuberung an den Enden. Bei anderen Seilen hatte ich immer das Problem, dass die Knoten an den Enden aufgehen. Das wird hier dann wohl nicht passieren. Also Weihnachten steht vor der Tür und wenn du noch kein Geschenk für deinen Lieblingsrigger hast, get this!

Post to Twitter   Post to Plurk   Post to Facebook   Post to MySpace   Post to StumbleUpon


Posted: 2009-10-21 20:13:27

Ver fuente original del artículo